Eike Friedrichs

+49 15111680885
eike.friedrichs@nuts.one

Ausbildung

  • 2016-2020: Master of Arts (cand.) Urbane Geographien,­ Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2012-2016: Bachelor of Science Geographie,­ Universität Leipzig

Berufserfahrung

  • Seit 2019: Nuts One GmbH, Berlin
  • 2016-2019: Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ), Fachgebiete: ‚Innovativer Landverkehr‘ & ‚Autonomes Fahren‘
  • 2015: Thünen-Institut für ländliche Räume (achtwöchiges Praktikum)

Ausgewählte Projekterfahrungen

  • Seit 2020: HyStarter – „Konzeptionelle Erstellung und operative Umsetzung von Maßnahmen zur Wissensstärkung und Akzeptanzsteigerung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Kontext weiterer Klimatechnologien im Verkehrsbereich“ (derzeit laufend bis 05/2021)
  • 2019-2020: Südwestfalen Autonom und Mobil (laufend); Auftraggeber: Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd
  • 2017-2018: Pole Position, gefördert durch: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie & Betriebe, Berlin
  • 2016-2019: Forschungsbegleitung zum Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“, gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
  • 2016-2018: Ökologische und ökonomische Potenziale von Mobilitätskonzepten in Klein- und Mittelzentren sowie dem ländlichen Raum vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, gefördert vom Umweltbundesamt (UBA)
  • 2016-2017: First Mover; gefördert durch: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie & Betriebe, Berlin

Schwerpunkte

  • Autonomes Fahren: Machbarkeitsanalysen, Streckengutachten, Pilotierung, Nutzerakzeptanz, Autonomer Busfahrer & Fahrlehrer (perspektivisch)
  • Ländliche Räume
  • Wasserstoffmobilität