KEP-Dienste in Deutschland – Teil 3: Corona-Krise & Nachhaltigkeit

In Teil 2 unserer großen Reportage zum Thema KEP-Dienste in Deutschland haben wir die vielen Herausforderungen der Kurier-, Express- und Paketdienstleister analysiert. In diesem dritten und letzten Teil gehen wir nun auf zwei weitere Aspekte ein: Die Veränderungen in der KEP-Branche während der Corona-Krise sowie das Thema Nachhaltigkeit beim Paketversand und auf der letzten Meile. […]

KEP-Dienste in Deutschland – Teil 2: Herausforderungen

Im ersten Teil dieser Reihe haben wir einen Überblick über KEP-Dienste (Kurier-, Express- und Paketdienste) in Deutschland geliefert. Vom Paketstationen, Microhubs und Lastenrädern bis hin zu autonomen Lieferfahrzeugen und Flugdrohnen gibt es eine Menge bereits verfügbarer und zukünftiger KEP-Lösungen. Bei allen Angeboten gilt es für die Dienstleister zahlreiche Hürden und Probleme aus dem Weg zu […]

SAM: Betrieb wieder aufgenommen

Der Probebetrieb war seit dem 17.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt worden. Seit Montag, dem 04.05.2020, steht SAM den Fahrgästen allerdings wieder zur Verfügung.  Die vom Land NRW angeordnete Pflicht, im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, gilt auch für „SAM“, der integrativer Bestandteil des ÖPNV der Stadt Drolshagen ist. Im „SAM“ wird in den ersten Tagen ein gewisses Kontingent an […]

KEP-Dienste in Deutschland – Teil 1: Bestandsaufnahme

Der weltweite Online-Handel wächst! Das ist einerseits gut für die Branche der KEP-Dienste (kurz für Kurier-, Express- und Paketdienste), andererseits aber schlecht für die ohnehin schon staugeplagten Städte. Für sie stellt die wachsende Zahl an Anbietern und Lieferfahrzeugen eine starke zusätzliche Belastung dar – auch mit der Umstellung auf Elektroantrieb. Gleichzeitig gibt es aber auch […]

Flugtaxis – nichts als heiße Luft?

Wenn derzeit in der Öffentlichkeit die Rede von innovativer und zukunftsweisender Mobilität ist, sind Flugtaxis unausweichlich. Was wir aus der Perspektive des Personentransports von dem Hype um Flugtaxis halten, kannst Du hier nachlesen:

Der Mobilitätsmarkt in Zeiten von Corona

Der weltweite Ausbruch des Corona-Virus hat die Welt innerhalb kürzester Zeit in eine noch nie dagewesene Krise katapultiert. Fast alle Bereiche des öffentlichen, aber auch des privaten Lebens sind zwangsläufig davon betroffen. In Deutschland wurden Ausgangsbeschränkungen verhängt und Kontaktsperren auferlegt. Physische Distanzierung ist das Gebot der Stunde. Die eigenen vier Wände – sofern man den […]

Projektstart für Multipartnerprojekt in Oberfranken

Am 18.02.2020 fand in Kronach das Auftakt-Event zur „Shuttle-Modellregion Oberfranken“ statt. In seinem Rahmen sollen schon bald in mehreren oberfränkischen Städten automatisiert fahrende, elektrische Shuttles verkehren. Nuts One obliegt im sogenannten Projektbüro die Koordination des Projekts. Wir tragen mit unserer langjährigen Expertise und der Projekterfahrung unseres Teams zur Qualitätssicherung in diesem Multipartnerprojekt bei. Die neue […]

Drolshagen: automatisierter Shuttle fährt erstmals in NRW im Linienbetrieb

Am 17.02.2020 wurde in Drolshagen in Südwestfalen feierlich der Probebetrieb mit dem automatisierten Shuttle „SAM“ eröffnet. Nach dem ersten Einsatz in Drolshagen wird eine weitere Strecke in Lennestadt ab Sommer bedient. In dem von Nuts One koordinierten Vorhaben wird der Einsatz von automatisierten Shuttles im öffentlichen Straßenraum und mit Fahrgästen untersucht. Im Vordergrund stehen Erkenntnisse […]

Metropolregionen elektrisieren

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg richtete am 12.12.2019 eine ganztägige Konferenz zur Elektromobilität in Hannover aus. Im Rahmen von vier Themenblöcken deckten zahlreiche Vorträge von Vertreter*innen öffentlicher und privater Einrichtungen ein breites Spektrum der Elektromobilität ab. Wir haben zu den Themen „Autonome Flotten. Mehr Mobilität mit weniger Fahrzeugen?“ und „Elektromobilität und Tourismus Handlungsempfehlungen am […]

Carsharing in Deutschland: Ein System am Scheideweg

Zuerst erschienen im Choice-Blog https://blog.choice.de/2019/11/28/carsharing-in-deutschland-ein-system-am-scheideweg/ Carsharing gilt schon seit Jahren als Beschleuniger der Verkehrswende. Trotzdem kommt das Auto-Teilen in Deutschland nicht in die Gänge. Viel schlimmer noch – es droht bereits der wirtschaftliche Totalschaden. Warum das so ist, schildert Mobilitätsforscher Prof. Dr. Andreas Knie. Carsharing gibt es tatsächlich schon seit 1988. Anfangs ging es allerdings […]