Automatisiertes Fahren in Cadolzburg

Die Marktgemeinde Cadolzburg möchte im Rahmen des Projektes NewMobs Mobilitätsinnovationen im ländlichen Raum die Möglichkeit nutzen, das eigene Mobilitätsverhalten zu überprüfen und in Frage zu stellen. Wir unterstützen dabei den Markt und die Bürger:innen mit unserer Expertise zum automatisierten Fahren und eruieren gemeinsam die Möglichkeiten ein fahrerloses Shuttle in Cadolzburg einzusetzen.

Am 17. und 18.07. findet dazu das Wochenende der Mobilität in Cadolzburg statt. Das Ziel ist es der Bevölkerung der Region zu zeigen, was es bedeutet fahrerlos unterwegs zu sein. In Verbindung mit weiteren Angeboten rund ums Thema Mobilität und Umwelt gibt es dort ein sehr abwechslungsreiches Programm für alle.

Unser Shuttle von EasyMile begibt sich für das Event nach Cadolzburg und wird als erstes automatisiertes Shuttle in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen unterwegs sein. Es kann am Samstag zwischen 11 bis 17 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr genutzt werden.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier.