Anke Marie Schmidt

+49 15114322097
anke.schmidt@nuts.one

Ausbildung

  • Geographie, Soziologie und Politikwissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin
  • Geographie und Raumplanung, Université Jean Moulin Lyon III, Lyon

Berufserfahrung

  • Seit 2019: Nuts One GmbH, Berlin, Projektleiterin
  • Seit 2019: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin, Gastwissenschaftlerin an der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung
  • 2016 – 2019: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik
  • 2011 – 2016: Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH, Berlin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachbereiche Green Mobility/User Centred Solutions und Mobilität im Wandel
  • 2009 – 2011: Teach First Deutschland, Berlin, Fellow in Bildungsinitiative

Ausgewählte Projekterfahrungen

  • Seit 2019: HyStarter – „Konzeptionelle Erstellung und operative Umsetzung von Maßnahmen zur Wissensstärkung und Akzeptanzsteigerung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Kontext weiterer Klimatechnologien im Verkehrsbereich“ (derzeit laufend bis 05/2021)
  • 2016 – 2019: P2X: Erforschung, Validierung und Implementierung von „Power-to-X“-Konzepten. Forschungscluster B1: Dezentrale H2-Logistik: Speicherung und Verteilung über flüssige Wasserstoffträger (Kopernikus Projekt für die Energiewende). Sozialwissenschaftliche Begleitforschung.
  • 2016 – 2019: Forschungscampus Mobility2Grid – Energiewende und Elektromobilität in vernetzten urbanen Arealen. Projektmonitoring und Nutzerakzeptanz.
  • 2014-2016: HyTrustPlus. Wasserstoffökonomie als Gesellschaftsprojekt. Sozialwissenschaftliche Begleitstudie zum NIP.
  • 2011-2013: HyTrust- Auf dem Weg in die Wasserstoffgesellschaft. Sozialwissenschaftliche Begleitstudie zum NIP.

Schwerpunkte

  • Nutzerakzeptanz Elektromobilität/Wasserstoffmobilität
  • Sozialwissenschaftliche Analyse Power-to-X
  • Entwicklung regionaler Wasserstoffkonzepte
  • Projektleitung und -management
  • qualitative Forschung, Stakeholder-Dialoge

Ausgewählte Publikationen

  • Schmidt, A., Canzler, W. & Epp, J. (2019). Welche Rolle kann Wasserstoff in der Energie- und Verkehrswende spielen? Positionen und Einschätzungen von Verbänden zur Akzeptanz von Wasserstoff. In: M. Knodt, C. Fraune, S. Gölz, & K. Langer (Hrsg.), Akzeptanz und politische Partizipation in der Energietransformation.
  • Epp, J. & Schmidt, A. (2019). Was ist eigentlich Power-to-X? In: HZwei, 19 (2), S. 28-31.
  • Knie, A., Schmidt, A, & Epp. J. (2017). H2-Ökonomie als Gesellschaftsprojekt. In HZwei, 17 (2), S. 42-44.
  • Hölzinger, N. & Schmidt, A. (2016). Die Steinfurter Flexkraftwerke. Eine Region realisiert die Energiewende. Konzeptstudie.