New urban transport solutions

We are Nuts, verrückt nach neuen Mobilitätskonzepten. Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Potenzial des Wasserstoffs und dem automatisierten Fahren. Dabei bewegen uns folgende Fragen: Welche Antriebe werden die Fahrzeuge der Zukunft nutzen, mit denen wir urbane und ländliche Räume erkunden? Fahren wir überhaupt noch selbst oder werden wir KI-gesteuert chauffiert?

Darüber hinaus nutzen unsere Expert*innen ihr Fach- und Methodenwissen für Beratung, Konzeption und Pilotierung. Im Kundenauftrag analysieren wir gesellschaftliche Entwicklungen und formen aus den gewonnenen Erkenntnissen innovative Betriebslösungen mit neuartigen Fahrzeugkonzepten.

Unser übergeordnetes Ziel: innovative Mobilität von morgen aktiv gestalten.

Egal ob „Last Mile“-Ergänzung oder Anbindung strukturschwacher Gegenden – selbstfahrende Kleinbusse bieten enorm viele Einsatzmöglichkeiten für Stadt und Land. Während andere nur darüber reden, konzipieren und implementieren wir bereits Pilotprojekte im öffentlichen Raum.

Wir sehen in Brennstoffzellentechnologien einen festen Bestandteil für die Energie- und Verkehrswende. Daher unterstützen und vernetzen wir regionale Akteure aus Politik, Betrieben, Industrie, Gewerbe, Wissenschaft und Gesellschaft von der Konzeption bis zur Implementierung.

Die Mobilität der Zukunft ist eine harte Nuss. Demographischer Wandel, immer mehr Autos, Klimakrise – die Herausforderungen sind zahlreich. Daher arbeiten wir mit großem Eifer daran, aus Automatisierung, Digitalisierung, Intermodalität und Sharing neue Mobilitätslösungen zu entwickeln.

News

Wasserstoff-ABC

Auf LinkedIn und Twitter haben wir euch mit unserem Wasserstoff-ABC viele Wochen lang mit in die umfassenden Themenbereiche der Wasserstoff-Welt genommen. Hier könnt ihr nochmal alle Buchstaben einsehen, die Kurzinformationen über Erzeugung, Infrastruktur
weiterlesen

Umfrage gestartet!

Sie nutzen ein Lastenrad? Oder nutzen Sie einen Fahrradanhänger? Oder beides? Dann würden wir gerne mehr von Ihnen erfahren. Wir führen im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) eine Umfrage zu Lastenrädern und Fahrradanh&a
weiterlesen

Mobilitätswende im Gepäck

please find below a short summary in english Eine Befragung der Avocargo-Nutzenden In den großen Städten Deutschlands gehören eine Vielzahl verschiedener Mobilitätsangebote mittlerweile zum alltäglichen Stadtbild. Vor allem das Prinzip get
weiterlesen

Go Nuts on Twitter!

Wir haben in den letzten Wochen über unser #ABC einen Einblick in die #Wasserstoffwirtschaft gegeben. Hier findet ihr alle Buchstaben in einer Übersicht. Habt ihr Anregungen, Ideen oder Fragen? Schreibt gern direkt hier.
https://nuts.one/wasserstoff-abc/

#Wasserstoff #hydrogene #H2

Züge mieten statt kaufen, wenn ein Engpass droht - das ist der Vorschlag der #DB Regio, denn die Verkehrsverbünde haben kaum Reservefahrzeuge. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/deutsche-bahn-fahrzeugpool-koennte-ansturm-auf-regionalzuege-abmildern-18231091.html #Zug #DBRegio #OEPNVAusbau

😮HUCH!
😶‍🌫️Und nun?
👀Wohin mit unseren Vorurteilen?
🚵48 % der Anträge wurden von Menschen im ländlichen Raum gestellt.
"Durch den Elektromotor kann man längere Strecken zurücklegen. Deshalb bieten Lastenräder eine Alternative zum Auto im ländlichen Raum."
https://www.hessenschau.de/wirtschaft/foerderung-vom-land-lastenrad-fahren-in-hessen-nicht-mehr-nur-hippe-grossstaedter,lastenraeder-hessen-100.html

Die beiden von Nuts One koordinierten Projekte #SMO und SMO II (Shuttle-Modellregion Oberfranken) zählen zu den 13 Projekten mit hohem Potenzial zur Weiterentwicklung in den #Realverkehr. https://www.heise.de/news/Autonomes-Fahren-13-Pilotprojekte-haben-Potenzial-fuer-den-echten-Strassenverkehr-7195539.html

Heute schließen wir unser Wasserstoff-ABC mit dem Buchstaben Z und wagen einen Blick in die Zukunft.

#Wasserstoff #Zukunft #H2 #H2Cluster #Grossprojekte #HyStarter #HyLand #Infrastruktur #Europa #gruenerwasserstoff #Hydrogene #ABC

Allein im ersten Halbjahr 2022 wurden in #Berlin 12.490 Fahrräder geklaut. Die Chance das eigene #Fahrrad zurück zu bekommen, ist sehr gering. Fahrraddiebe sind inzwischen sehr professionell. https://www.sazbike.de/markt-politik/betrug-diebstahl/zahl-fahrraddiebstaehle-in-berlin-nimmt-deutlich-zu-2787060.html #Diebstahl #Fahrraddiebstahl

Die Fahrradbranche boomt. Es werden immer mehr E-Bikes verkauft. Um den CO2-Fußabdruck eines E-Bikes zu verringern und für mehr Bevölkerungsschichten verfügbar zu machen, könnten gebrauchte E-Bikes wieder aufbereitet...

Es scheint okay zu sein zwischen günstiger #Mobilität für alle und einem guten Angebot im öffentlichen Verkehr #ÖV entscheiden zu müssen. Beim Pkw diskutieren wir hingegen nicht, ob die neue #Autobahn oder das #Dienstwagenprivileg finanziert werden sollte. https://www.klimareporter.de/verkehr/neun-euro-ticket-wir-fuehren-die-falsche-debatte

Im Jahr 2025 wird die Fertigstellung einer Brennstoffzellen (BZ)-Yacht von Lürssen erwartet. Bereits jetzt widmen wir daher im Wasserstoff-ABC der Yacht einen eigenen Buchstaben.

#Wasserstoff #hydrogen #Yacht #ABC #Brennstoffzelle